Author Archives: derron

Wer hat das Tätowieren erfunden? Und warum machen das Leute eigentlich? Wo tut es am meisten weh? Was wurde als Farbe benutzt als es noch keine Tinte zu kaufen gab? Angela hat es schon selbst ausprobiert und auch der Rest der Irrläufer Redaktion ist schwer fasziniert von dieser Körperkunst. Um Antworten auf ihre Fragen zu bekommen, sind sie ins Tattoostudio Tapiemanie gegangen und haben Tobi mit ihren Fragen gelöchert.

Straußen stecken ihren Kopf überhaupt nicht in den Sand und das liegt nicht daran, dass es keinen Sand auf dem Straußenhof in Stichelsdorf gibt. Was Angela, Sven, Manfred, Klaus-Peter und Rainer sonst noch von Sabine Scholz über diese imposanten Vögel in Erfahrung gebracht haben, kann man in dieser Sendung hören.

IrreLeicht

Leave a comment

Das Projekt IrreLeicht von Radio Corax ermöglicht Menschen mit Behinderung Radio zu
machen.

In gängigen Medien wird bisher häufiger über und nicht von Menschen mit Behinderung
berichtet.

Zusammen mit der Paul-Riebeck-Stiftung, dem Büro für Leichte Sprache in Eisleben und der
Schule des Lebens „Helen Keller“ werden ihre Themen hörbar.

Die Kooperation lässt Menschen im Rundfunk selbst zu Wort kommen.

Mit dem Projekt "IrreLeicht" soll der dauerhafte Zugang von Menschen mit Behinderungen zum lokalen Rundfunk etabliert werden.

Die aktuellen Sendungen sind jeden Samstag 11.00 Uhr auf Radio Corax UKW 95,9 oder im Livestream zu hören.

Das Musikmagazin KrachBunt wird jeden 4. Sonntag im Monat um 23.00 Uhr ausgestrahlt.